zurück
Leipzig, Deutschland

8. Sächsischen Hörtag

Art der Veranstaltung: Sachsen, Kaffeeklatsch, Konferenz, Selbsthilfe

8. Sächsischen Hörtag

Am Ende des April eines jeden Jahres erinnert der "Internationale Tag des Lärms" an die Folgen von Lärm, d. h. an Hörschädigung. Deshalb hat der Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten Sachsen e.V. daraus die Initiative ergriffen, traditionell einen Sächsischen Hörtag durchzuführen für alle Betroffenen und am Thema "Hören" Interessierte.

Veranstaltungsdatum

Leipzig, 27. April 2019
10h bis 16h

Veranstaltungsort

Universitätsklinikum Leipzig
Haus 1
Augenheilkunde, HNO, Mund-, Kieferund
Gesichtschirurgie
Liebigstrasse 10-14
04103 Leipzig

Weiterführende Downloads:

Veranstaltungsflyer zum 8. Hörtage 2019

Veranstaltungsort:

Ihr AB-Ansprechpartner vor Ort

Timo Wolf
Gebietsleiter Deutschland Ost
Advanced Bionics GmbH