22. Geraer HNO-Symposium

Die Klinik für Hals-, Nasen-, Ohren-Heilkunde lädt herzlich zum 22. Geraer HNO-Symposium ein. Hinter dem Titel „Neues aus dem Fachgebiet“ stecken in diesem Jahr abwechslungsreiche Beiträge aus verschiedenen Bereichen unseres Fachgebietes. 

Veranstaltungsdatum

12. Juni 2021 ab 9 Uhr
 

Zielgruppen:

Diese Veranstaltung ist an HNO-Ärzte und Chirurgen gerichtet. 
 

Programm:

8:30 Anmeldung und Besuch der Industrieausstellung

9:00 Begrüßung (Prof. Dr. med. Andreas Müller - Klinik für HNO-Heilkunde/ Plastische Operationen am SRH Wald-Klinikum Gera)

9:15 Aktuelle Entwicklungen in der CI-Versorgung (Dr. med. Katrin Hoffmann - Klinik für HNO-Krankheiten/ Plastische Operationen am SRH Zentralklinikum Suhl)

10:00 Die chronisch sezernierende Radikalhöhle – welchen Stellenwert hat eine OP? (Dr. med. Dietmar Häfke - HNO-Praxis, Greiz)

11:00 Imbiss und Besuch Industrieausstellung

11:30 Die ästhetisch begründete Rhinoplastik (Dr. med. Jaqueline Eichhorn-Sens - Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie, Berlin)

12:15 Die funktionell begründete Rhinoplastik (Prof. Dr. med. Andreas Müller - HNO, SRH Wald-Klinikum Gera)

13:00 „Am Ende zählt der Mensch“ - Vorstellung des Hospiz Werdau (Herr Volker Hoff - Apotheker, Werdau)

13:20 ROUND TABLE: Falldiskussion aus dem 1. Jahr des zertifizierten Kopf-Hals-Tumorzentrums in Gera (Moderation: Dr. med. Ute Starker (HNO - SRH Wald-Klinikum Gera)

14:20 Fragen zur Selbstkontrolle (Moderation: Prof. Dr. med. Andreas Müller)

14:45 Verabschiedung

Weiterführende Links

Zum Veranstalter

Veranstaltungsort:

Pentahotel Gera
Gutenbergstr. 2A
07548 Gera